Deine Ausbildung - Deine Zukunft!

Ausbildung zum/zur Bäcker/in - Genau richtig für produktive Nachteulen!

Hast du einen guten Geschmackssinn und bist eher Nachtaktiv? Du arbeitest gern mit Lebensmitteln, hast keine Angst dir die Finger schmutzig zu machen und anzupacken und arbeitest gern im Team? Dann bist du in unserer Backstube genau richtig! Werde Bäcker mit Leib, Seele und Zukunft!

 

Ausbildungsinhalte:

• Herstellung von Teigen, Massen, feinen Backwaren, Weizenbrot

   und Kleingebäck

• Herstellung und Verarbeitung von Sauerteigen für Brötchen,

   Mischbrote, Vollkorn- und Spezialbrote

• Aufbau und Organisation des Ausbildungsbetriebes

• Sicherheit und Gesundheitsschutz am Arbeitsplatz

• Umweltschutz und Hygienevorschriften

• Vorbereiten von Arbeitsabläufen, arbeiten im Team

• Qualitätssichernde Maßnahmen, Kontrolle von Lebensmitteln

• Handhabung von Anlagen, Maschinen und Geräten

• Rezepterstellung

                                                                                                                                  • Lagern und kontrollieren von Lebensmitteln

Ausbildung zum Konditor (m/w) - Der süßen Kreativität sind keine Grenzen gesetzt!

Du liebst Kuchen und Torten über alles? Du isst sie nicht nur gern sondern backst auch selber mit Leidenschaft? Du bist kreativ, geschickt und arbeitest gern eigenständig sowie auch im Team? Dann solltest du unbedingt eine Ausbildung zum Konditor bei uns machen! Hier werden Cremetorten, Sahne- und Obsttorten sowie Petit Fours, Schnitten und Hochzeitstorten gefertigt. Als Konditor hast du Spaß in einem netten Team Torten zu dekorieren, Schnitten mit Obst zu belegen und Butterceme oder andere Massen anzurühren.

 

Ausbildungsinhalte:

• Herstellung von Teigen, Massen und Dekotationsstücke

• Entwerfen und Gestalten von Torten und Tortenerzeugnissen

• Einweisung in Aufbau und Organisation des

   Ausbildungsbetriebes

• Sicherheit und Gesundheitsschutz am Arbeitsplatz

• Umweltschutz und Hygienevorschriften

• Vorbereiten von Abläufen, arbeiten im Team

                                                                                                                                  • Lagern und Kontrollieren von Lebensmitteln

                                                                                                                                  • Handhabung von Anlagen, Maschinen und Geräten

                                                                                                                                  • Rezepterstellung

Ausbildung zum Fachverkäufer im Lebensmittelhandwerk (m/w) - Darf es noch etwas sein?

Du hast Freude am direkten Kontakt mit Kunden, bist aufgeschlossen, freundlich, engagiert, kompetent und teamfähig? Du hast keine Angst vor Zahlen und Mathe war schon immer dein Lieblingsfach? Dann ist eine Ausbildung zur Fachverkäuferin im Lebensmittelhandwerk perfekt für dich!

Du arbeitest in einem bewährten Team und erlernst dabei alle Tätigkeiten des Bäckereigeschäfts. Bereits früh am Morgen werden die frisch angelieferten Backwaren in die Regale und Theken sortiert. Kundenwünsche, Verkaufsgespräche und der Umgang mit dem Backofen in der Filiale gehören zum Verkaufsalltag und werden dir in der Ausbildung ausführlich erklärt.

 

Ausbildungsinhalte:

• Verkauf und Präsentation unserer Produkte

• Einhalten der Hygienevorschriften

• Bedienung der Ladenbacköfen und des Kassensystems

• Grundlagen des Verpackens

                                                                                                                                          • Kundenberatung und Bedienung

                                                                                                                                          • Geld- und Geschäftsverkehr, Kassenabrechnung

                                                                                                                                          • Werbung und Verkaufsförderung

                                                                                                                                          • Zubereitung von Imbiss und Snacks

                                                                                                                                          • Erlernen von Inhaltsstoffen der Backwaren

Anforderungen für Bäcker und Konditor

• einen Hauptschulabschluss mit Durchschnittsnote 3

• Interesse und Spaß am Backen und am Umgang mit

  Lebensmitteln

• körperliche Belastbarkeit

• rechnerisches Denken

• Kreativität

• Einsatzbereitschaft und Teamfähigkeit

• keine Allergien Auf Mehl und Mehlstaub

Anforderungen für Fachverkäufer

• einen Hauptschulabschluss mit Durchschnittsnote 3

• Kompetenz und Kommunikation

• ein freundliches, gepflegtes Auftreten

• Einsatzbereitschaft und Teamfähigkeit

• Zuverlässigkeit und Engagement

• Freude am Umgang mit Menschen

• mathematische Fähigkeiten und rechnerisches Denken

• Spaß im Umgang mit Lebensmitteln

Dauer der Ausbildung für Bäcker und Konditor

• Ausbildungsdauer 3 Jahre im dualen System

• 2. Lehrjahr 1. Zwischenprüfung

• 3. Lehrjahr 2. Zwischenprüfung

 

Wo?

• die Berufsschule für das 1. Lehrjahr findet alle 3 Wochen für Konditoren in Eberswalde und ab dem 2. Lehrjahr in Brandenburg statt

• die Berufsschule für das 1. - 3. Lehrjahr findet alle 3 Wochen für Bäcker in Eberswalde statt

 

 

Arbeitszeiten:

• Azubis unter 18 Jahren: von 06.00 Uhr - 13.00 Uhr

• Azubis ab 18 Jahren: 04.00 Uhr - 12.00 Uhr, Nachtschicht für Bäcker-Azubis: 20.00 Uhr - 04.00 Uhr

• Für Arbeiten an Wochenenden, Feiertagen und in der Nacht  gibt es Zuschläge

Dauer Der Ausbildung für Fachverkäufer

• Ausbildungsdauer 3 Jahre im dualen System

• 2. Lehrjahr 1. Zwischenprüfung

• 3. Lehrjahr 2. Zwischenprüfung

 

Wo?

• die Berufsschule für das 1. - 3. Lehrjahr findet alle 3 Wochen in wohnortsnaher Filiale statt

 

 

 

 

 

Arbeitszeiten:

• Azubis unter 18 Jahren: Frühschicht ab 06.00 Uhr, Spätschicht bis 20.00 Uhr

•  Für Arbeiten an Wochenenden gibt es Zuschläge

Ausbildungsflyer Märkisch Edel
Hier gibt es unseren Ausbildungsflyer als Download!
Ausbildungsflyer Märkisch Edel.pdf
PDF-Dokument [8.8 MB]

Hast du noch Fragen? Dann erhälst du weitere Informationen unter der Nummer: 03334/270630.

Und, haben wir dein Interesse geweckt?

Dann schicke deine Bewerbungsunterlagen an folgende Adresse:

 

Eberswalder Brot- und Feinbackwaren GmbH

Angermünder Straße 50

16227 Eberswalde

 

oder per Mail:

mail@maerkisch-edel.de

 

Druckversion Druckversion | Sitemap
© Eberswalder Brot- und Feinbackwaren GmbH 2018

E-Mail

Anfahrt